Google

Ein Tag am Pool

Nach den drei langen Tagen in den Tempelruinen von Angkor wollte ich mir heute etwas besonderes gönnen:

Einen Tag am Pool....

So schaute ich nach einem Hotel und fand das City River Hotel, welches einen Pool auf dem Dach hatte, von dem man auch noch die tolle Aussicht über Siem Reap geniesen konnte.

Doch zunächst war der Weg zu diesem Hotel, welches an sich nicht weit von meinem Guesthouse entfernt ist, doch schwerer für den Tuk-Tuk-Fahrer zu finden, als ich vermutet hatte. Anyway, nach einem Umweg hatte er das Hotel dann gefunden und dem ungetrübten Badespass sollte nichts mehr im Weg stehen.




Pool auf dem Dach des City River Hotels


Man verzeihe mir den schlechten Bildschnitt, denn ich habe aktuell keine Fotobearbeitssoftware auf meinem Netbook.

Leider war es an diesem Tag unerträglich heiß und es gab nur ein paar Sonnenschirme, so dass man entweder alle 5 Minuten in den Pool zur Abkühlung mußte, oder man blieb direkt im Pool und versuchte sich mit dem warmen Wasser etwas abzukühlen.

Das Hotel bietet diesen Service auch denjenigen, die nicht im Hotel nächtigen und verlangen dafür 5$. Dafür gibt es dann ein Badetuch und man kann den ganzen Tag kommen und baden wie man möchte.

Ich fand es auf jeden Fall sehr entspannend, fast wie ein Tag am Meer.......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Last Month's Favorite Posts