Google

Siem Reap Day 3

Heute brauchte ich einen Tag Pause von der Tempeltour, denn das geht bei dieser Hitze gewaltig an die Substanz, ganz zu Schweigen von den Füssen. Vielleicht sind die Flip-Flops doch nicht so geeignet für die Tempeltour? ;)

Meine Tempelgefährtin aus Deutschland, Sabine, gönnte sich heute einen Tag im Spa und wir traffen uns abends zum Dinner, wo wir uns anschließend auch voneinander verabschiedeten, denn Sabine nahm Abschied von Siem Reap in Richtung Phnom Penh.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Last Month's Favorite Posts