Google

the day after the explosion

Die Skytrain silom linie fährt nur von chong nonsi bis wong wian yai. Der gesamte skytrain Betrieb endet heute bereits um 18 uhr, aufgrund der gestrigen vorfälle.

Es ist erschreckend zu sehen, wie im geschäftsviertel tagsüber ganz normal gearbeitet wird und es sich am abend in ein schlachtfeld verwandelt.

Gestern wurde ein thailändischer schauspieler festgenommen, der inzwischen gestanden hat, am 10. April bei dem angriff auf die soldaten beteiligt gewesen zu sein.
Es wurde gefaßt und war im besitz entwendeter army waffen, darunter auch maschinengewehre.
Laut seinem geständnis war der angriff von dem redshirts führer mr. Tarit befohlen worden.
Laut einem polizeisprecher soll der schauspieler mr. Mothi bei der schießerei auf die polizisten vor der satriwitthaya schule beteiligt gewesen sein.

Laut mr. Methi erhielt er von mr. Tarit wertvolle informationen über schwarz gekleidete männer, welche das feuer auf die polizisten eröffneten.
Genau diese männer sollen am gestrigen M79 angriff ebenfalls beteiligt gewesen sein.

Mittlerweile ist ein ultimatum von mr. Somchai von der ruangchart pattana party bekannt geworden, wonach der premier minister aufgefordert wird, die politische verantwortung für den vorfall vom 10. April zu übernehmen und die regierung innerhalb zwei tagen aufzulösen und neuwahlen anzusetzen.

Es betonte, dass es sich hierbei um seine eigene meinung handelt, aber viele seiner parteimitglieder ähnlich denken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Last Month's Favorite Posts