Google

Ein Tag am Pool


City River Hotel Pool




Weil mir nach drei Tagen Tempel und schweißtreibender Hitze nun wirklich nach Abkühlung zumute war, dachte ich an eine Abkühlung in Form von Schwimmen.



Von hier oben hatte man einen Rundumblick über Siem Reap:








Die Seite östlich des Flußes, Wat Bo genannt, hat eine unheimliche Fülle an grüner Vergetation, weshalb sie mir auch sympathischer war, als die Westseite und die City. Obwohl man dorthin nur 500 Meter zu laufen brauchte.






Von anderen Reisenden und auch von Sabine hatte ich gehört, dass man die Pools verschiedener Hotels mitbenutzen kann und so tat ich das dann auch einmal:


read more.......Ein Tag am Pool

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Last Month's Favorite Posts