Google

Thailand Travel Informations/Advices/Accomodations/Contacts/Links

Informationen zu Bangkok/Advices to Bangkok:


City/Area: Bangkok, Khaosan Road

Accomodation: Buddy Lodge, DZ, Breakfast, excellent Pool, hot water, 2100TBT

Rambrutti Road (in opposite of Khaosan Road, more silence):
Sawasdee House: I don't like the food there.
Happy House: Free WIFI
Rambrutti Village: good rooms, superb pools, the guys of the receiption aren't very friendly, you have to book at the internet for the cheapest rate


Bus Station:
Southern-Bus-Terminal "Saitai" phone 24351200 or 434-7192


ATM: Viele Banken verlangen eine Gebühr für die Geldabhebung. Das wird allerdings vor der Eingabe der Summe angzeigt und ein Abbruch der Transaktion ist möglich. In den meisten Fällen sind es 150THB. Bei der Bank of Siam (gelber ATM) konnte ich kostenfrei mit meiner BW-Kreditkarte Geld abheben.
Das hat sich jedoch im Juli 2010 auf Koh Samui geändert. Nun waren die 150THB Gebühr auch bei einer Auszahlung an den Automaten der Bank of Siam fällig.







Bangkok:
 Die Fahrtkosten Tuk-Tuk, Motobike, Taxi: Preise unbedingt vor dem Einsteigen aushandeln!!! Tuk-Tuk ist meistens überteuert, oder man wird Opfer von Marketingstrategien und "darf" an Verkaufsveranstaltungen teilnehmen ;)
Taxipreise sind günstig, auf "Meter" bestehen!!!! In der Nähe der Khao-San Road wird allzugerne ohne gefahren, Vorsicht!

Trat:
Festgelegte Preise für shared Taxis und Destinationen, wobei Charter auch möglich und entsprechend teurer ist. Am besten an der Bus-Station sich mit anderen Reisenden zusammentun und gemeinsam chartern, falls keiner regulär fährt, Bsp. zum Pier Ao Tammachat, Entfernung ca. 35 km für 150 THB bei zwei Personen. Alternativ Minivans für 50 THB, ist jedoch ganz gewaltig eng und warm.

Koh Chang:
Mit einem Songthaeo (weisse Pick-Ups) zu angeblich festgelegten Preisen. Konnte ich jedoch so nicht nachvollziehen, denn die Fahrgäste haben unterschiedlich viel bezahlt, je nach Entfernung und Anzahl der Personen sowieso. Charter ist auch möglich, oder im privaten Pick-Up, dann jedoch stark handeln!

Chantaburi: Motos 20 THB in der Stadt, Taxi (Pick-Up) je nach Entfernung, innerhalb der Stadt ca. 50 THB.

Pattaya:
Hier gelten festgelegte Preise, längere Distanzen sind auszuhandeln. In der Stadt kommt man mit den shared Taxis (dunkelblaue Pickups mit Sitzbänken) günstig (10 THB) und bequem voran. Es gibt verschieden Start und Endpunkte für diese Fahrten und falls man in eine Richtung weiterfahren möchte, s9o ist Umsteigen angesagt. Motos empfinde ich hier eher nicht so angenehm, zumal die recht chaotisch unterwegs sind und wenig Englisch sprechen. Motos von der Sukhumwit Road kosten zu der second oder third Road 50THB. Das ist meines Erachtens zu teuer im Verhältnis.


Touren:

Bangkok:Auf KEINEN Fall irgendwelche Touren in der Khaosan Road buchen. Zum einen erhält man bei viermal Fragen vier verschiedene Preise und zum anderen ist auch der günstigste Preis noch zu teuer im Vergleich zum Selberorganisierten.

Chantaburi: Absolut empfehlenswert und abwechslungsreich sind die individuellen Biker-Touren mit Mr. Tam (Tel. 081-9128109, E-Mail: guidetam@yahoo.com und seine Fotos seiner Touren unter guidetam@live.com   Dazu benötigt man jedoch einen Hotmail-, oder Live-Account, den wohl jeder durch den MSN-Messenger besitzt).
Bestes Beispiel ist der Bus nach Siem Reap. Die Preise schwanken zwischen 500 und 1000THB.

Der Bus von Morchid nach Aranyaprathet kostet 207THB, das Taxi zum Morchid max. 200THB, Tuk-Tuk von Aranyaprathet zur Grenze (egal wieviele Personen) 60THB. Das macht in Summe wenn man alleine unterwegs ist gerade mal 467THB, bei mehreren Personen wird es deutlich günstiger durch Shared Taxis, etc..


Free Bus Shuttle von der Grenze zur Bus-Station in der Pampa (geht direkt nach der Grenze noch günstiger).

Der Air-Con-Bus von Trat nach Chantaburi kostet mit Gepäck 52 THB und ist in einer Stunde am Ziel.

Mini Van von Chantaburi nach Pattaya kostet 200 THB und dauert ca. 3h.


Internationale Vorwahl 0066

Die 0 der Telefonnummer weglassen, wenn die internationale Vorwahl gewählt wird.



Mobilfunk:
In Thailand gibt es auch bei Handygesprächen günstigere Call-by-Call-Anbieter. Man kann dort die Vorwahlen 005, 007, 008 und 009 benutzen. Bei obigem Simkarten-Anbieter "1-2-call" ist im Moment die 005 vor der eigentlichen Telefonnummer die günstigste Möglichkeit für ein Telefonat nach Deutschland, ca. 7 Cent.

Roaming deutscher Handys, sowie SMS auf deutsche Handys in Thailand funktionieren sehr gut.


Bangkok excellent Hostels:

Soi Kasemsan off Thanon Rama I. near National Stadium


Sukhumvit Hostel, Soi 11


hb-247.com/aff/index.cfm

budgetaccomodationguide.com

asiaexplorers.com


passionasia.com



Ayutthaya Guest House:
http://promtong.com/
supergutes GH unter schweizer Leitung mit Free WIFI und Breakfast



Koh Samui:
Lomprayah Pickup Service 100thb von Chaweng Hospital (Ringroad)

077-427 765-6
081-5367162

Ticket Koh Samui-Koh Phangan-Koh Tao-Chumporn (by Highspeed-Katamaran), Chumporn-Bangkok (by Bus) 1400THB



Bangkok Airways Koh Samui
airport: 077-428500
-428555

Chaweng Office (in front of the Bangkok Hospital): 077-422513--9
601300 Ticket
422235


VIP24 Bus Koh Samui-Bangkok
077-420765
Best booking two days ahead.
Travel Time Schedule: 17:05-06:00
Bus 605THB + Ferry 55 THB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Last Month's Favorite Posts